P&C eröffnet Haus in Bocholt neu
P&C eröffnet Haus in Bocholt neu

29.09.2020 | Am 24. September 2020 eröffnete P&C am neu angelegten Neutorplatz in Bocholt sein neues Haus. „Nach der langen Vorbereitungszeit freuen wir uns sehr, dass wir nun endlich unsere Kunden in unserem neuen Verkaufshaus hier in Bocholt willkommen heißen dürfen“, so Jennifer Stoll, General Sales Managerin des Hauses. P & C ist am Standort Bocholt bereits seit mehr als 35 Jahren vertreten.“ Über drei Etagen auf rund 5.000 Quadratmetern präsentiert Peek & Cloppenburg sein Sortiment mit über 150 Marken, darunter auch die Eigenmarke Review. Im Erdgeschoss befindet sich die Menswear, im ersten Obergeschoss die Womenswear. Auf der zweiten Etage sind die gehobene Contemporary Fashion, die Damen- und Herren-Konfektion sowie Outdoor- und Indoor-Kollektionen angesiedelt. „Der Kunde steht mehr denn je im Fokus unseres Handelns. Um dem Kaufverhalten Rechnung zu tragen, haben wir unser neues Flächenkonzept in Bocholt als einem der ersten Häuser umgesetzt. Die Abgrenzung zwischen ‚Casual‘ und ‚Formal‘ sowie die Integration der Premium und Schuh-Abteilungen in die Herren beziehungsweise Damenbereiche soll einen guten Überblick ermöglichen und dazu einladen, sich inspirieren zu lassen“, erläutert Country Manager Stefan Janssen.

www.peek-cloppenburg.de

29.09.2020