Panorama präsentiert Nova Concept mit ausgefeiltem Profil
Nova Concept, Panorama Berlin Denim und Urbanwear, Jörg Wichmann

25.11.2016 | Das Nova Concept präsentiert sich zur kommenden Ausgabe der Panorama Berlin, die vom 17. Bis zum 19. Januar 2017 stattfindet, in einem schärferen Profil. Insbesondere das Markenportfolio mit Fokus auf Denim und Urbanwear in Kombination mit ausgesuchten Lifestyle-Artikeln präsentiert sich nach Aussage der Messe „deutlich stringent“. Jörg Wichmann, CEO der Panorama Berlin, erklärt: „Das neue, stilistisch homogenere Nova Concept Markenportfolio hilft uns die Vision, die wir mit dieser Fläche verfolgen, wesentlich deutlicher darzustellen und zu kommunizieren. Mit dem neuen Fokus auf ‚Cool Contemporaries’ in Kombination mit ausgesuchten und einzelhandelsfähigen Lifestyle-Produkten, thematisieren wir klar das Thema Urban Lifestyle. Nova Concept soll den Handel inspirieren und Möglichkeiten zeigen, sich neu zu erfinden, zu begeistern und wieder in einen Dialog mit dem Endverbraucher zu treten.“  Im Januar werden erstmals Marken wie Lee, Guess, Fornarina, Wrangler, Solid, Tigha, Marciano, In My Hood und The Fresh Brand ihre Kollektionen für die Herbst-/Winter-Saison präsentieren. Auf insgesamt 6.000 Quadratmetern präsentieren sie sich mit bereits bestehenden Ausstellern wie Bench, Ben Sherman, Didrikson, CG – Club Of Gents, Cinque, Nagano und Mavi in der Halle 9. Das Nova Concept verfügt über einen eigenen Eingang und Shuttlestop für die Besucher. www.panorama-berlin.com

 

25.11.2016 | dt