Panorama Berlin kooperiert mit Fashion Cloud

11.10.2019 | Auf dem neuen Messegelände im Flughafen Tempelhof in Berlin wird Fashion Cloud zur kommenden Ausgabe der Panorama seinen neu entwickelten Order-Bereich launchen. „Als Plattform glauben wir an einen regen Austausch zwischen Brands und Händlern. Das wollen wir mit unseren Produkten erreichen, wie dem neuen Order-Bereich auf der Web-Plattform zur effizienten Gestaltung von Order-Prozessen, aber auch offline durch Events, wie der ‚Fuck Up Night‘. Die Panorama Berlin, als unser Partner, steht eben genau für diesen Grundgedanken - einer starken, vernetzten Wholesale Community“, sagt Rene Schnellen, Co-Gründer von Fashion Cloud. Aktuell wurde die Beta-Phase gestartet, wo bereits Brands wie Fynch Hatton, Alberto, Jane Lushka, Pure, Hatico, Dstrezzed und Toni ihre Order anbieten. Weitere Brands wie, Mey, Betty Barclay und Lerros werden in den kommenden Monaten folgen. „Wir schätzen die Fashion Cloud seit Jahren als Modernisierer und Treiber der konventionellen Prozesse zwischen Industrie und Handel. Fashion Cloud ist ein unverzichtbarer Partner in der fortschrittlichen Wholesale Branche und räumt Hürden in der Zusammenarbeit zwischen Händler und Marken digital aus dem Weg. Als Sponsor der aktuellen ‚Fuck Up Night‘ in Hamburg unterstützen wir die Fashion Cloud bei ihrer eigenen Veranstaltung und freuen uns auf das Branchen-Get-Together in The Box, in Hamburg Altona.“

https://www.panorama-berlin.com/

11.10.2019