Outfittery: Menswear aus Frauenperspektive – eine Studie
Outfittery, Studie, Appinio

22.11.2016 | Bei der Frage, welches Kleidungsstück Frauen an Männern gar nicht mögen, landete die Sandale auf dem ersten Platz, gefolgt von der Skinny Jeans und schließlich dem Pullunder auf Platz Drei. Im Auftrag von Outfittery hat das Marktforschungsunternehmen ‚Appinio‘  insgesamt 502 Frauen im Alter vom 25 bis 55 Jahren zum Thema ‚Männer & Styling‘ befragt. Immerhin 47,6 Prozent der Befragten befinden den deutschen Mann für gut gekleidet und 69,3 Prozent geben an, gerne für einen Mann, beispielsweise Freund, Bruder oder Partner, einzukaufen. Die teilnehmenden Frauen kürten von drei vorgelegten Looks das sportliche Outfit mit 56,9 Prozent zum Lieblingsstil am Mann, gleichzeitig sähe es die Damenwelt gerne, wenn Mann öfter Hemd (Platz 1), Sakko (Platz 2) und Anzug (Platz 3) trüge. www.outfittery.de

22.11.2016 | cb