Ordertage Mainhausen vor den Berliner Messen 2017
Verbundgruppe Assima ‚Ordertagen Mainhausen,

24.11.2016 | Bereits Mitte Januar und schon vor den Berliner Messen 2017, lädt die Verbundgruppe Assima zu den ‚Ordertagen Mainhausen‘ und präsentiert in sechs Hallen über 80 nationale und internationale Aussteller, die ihre ersten Kollektionsentwürfe für die kommende Herbst-/Winter-Saison aus den Bereichen Lederwaren, Reisegepäck, Schuhe und Accessoires vorstellen. Zusätzlich bieten die ausgestellten Marken an diesem Termin Sofortprogramme an und geben einen Ausblick über die Aktivitäten des ersten Halbjahres. Das Interesse der Ordertage wächst immer mehr, was an den steigenden Besucherzahlen und der hohen Markendichte erkennbar ist. Längst kommt nicht mehr nur das Fachpublikum des Lederwarenhandels nach Mainhausen, sondern auch immer mehr Fachhändler anderer Branchen wie Textil, Geschenkartikel und Papeterie. Neben langjährigen Ausstellern wie Bree, Bogner und Eastpak, zeigen sich in jeder Saison auch Newcomer-Labels wie Gräschen und Luca Kayz. Für entspannte Messetage sorgen nicht nur die kurzen Wege und Wartezeiten, sondern auch das kostenfreie Parken vor der Halle und ein freies Catering während der gesamten Veranstaltung bei freiem Eintritt. www.ordertage-mainhausen.de

24.11.2016 | kw