Neue Mieter im Bikini Berlin

19.11.2020 | Die Shoppingmall Bikini Berlin bekommt Mieterzuwachs. Kurz vor dem Start des Weihnachtsgeschäftes sollen die sieben Pop-up-Newcomer frischen Wind in das Centre am Zoo bringen. Das Angebot ist ein bunter Mix: My Label Berlin, Pauliná Friends und Shu Clothes bieten Fashion, Accessoires und Kunstartikel, während die WMF Group und Seeger Lederwaren für deutsche Traditionsmarken stehen. Zudem eröffnet mit Colliers Lab by Scaling Spaces ein Coworking Space auf der Dachterrasse. Shu Clothes bietet eine minimalistische elegante Allzweckkleidung. Alles aus einer wind- und wasserdichten Membran gefertigt und inspiriert vom Lifestyle kreativer Stadtmenschen. My Label Berlin bietet handgefertigte Armbänder und Ketten in farbenprächtigen Formen und Materialien. Bei Natural Vibes gibt es Qualitätssocken aus biologischer Ägäis-Baumwolle. Für jedes verkaufte Paar Socken, pflanzt die Brand aus Luxemburg einen Baum. Paulina´s Friends ist eine Mischung aus Kunstgalerie und Concept Store. Alle Exponate sind handgefertigte Unikate. Ihr Gastspiel im Bikini Berlin haben die Pop-Up-Stores bis Ende Januar/Anfang Februar 2021.

Bild: Pop-up-Store Shu Clothes

bikiniberlin.de

19.11.2020