Munich Fabric Start cancelt Fabric Days Spring.Summer 22
Munich Fabric Start cancelt Fabric Days Spring.Summer 22

14.01.2021 | Die Munich Fabric Start hat die kommende Veranstaltung der Fabric Days Spring.Summer 22, deren Durchführung Anfang März (2. bis 4. März 2021) geplant war, abgesagt. Die Veranstalter sehen aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation und dem damit verbundenen Lockdown bis zum 31. Januar 2021, der gegebenenfalls darüber hinaus verläuft, keine Möglichkeit, ein physisches Event vergleichbar mit der ersten Edition der Fabric Days im vergangenen September durchzuführen. Die Organisatoren der Messe begründen die Entscheidung damit, dass auf lange Sicht keine Trendwende zu niedrigeren Infektionszahlen zu erwarten ist und man daher davon ausgeht, dass es bis zum geplanten Termin im März in Deutschland keine politische Grundlage zur Genehmigung und Durchführung von Fachmessen geben wird. Hinzu kommen die weiterhin bestehenden Reisebeschränkungen. Höchste Priorität haben weiterhin die Gesundheit und Sicherheit aller Besucher, Aussteller und Mitwirkenden. Sebastian Klinder, Managing Director Munich Fabric Start erkärt: „Diese Entscheidung ist eine unserer schwersten seit Beginn der Pandemie, wenn nicht sogar seit wir begonnen haben, Fachmessen für die Mode- und Textilindustrie zu organisieren. Bis zuletzt haben wir daran geglaubt, unseren Erfolg aus dem September mit vereinten Kräften wiederholen zu können – insbesondere dank der zahlreichen Aussteller-Anmeldungen sowie dem Vertrauen und großen Rückhalt der Branche. Leider stellt sich die Situation in den Wintermonaten anders dar und macht eine Veranstaltung unmöglich.“

In den kommenden Wochen wollen sich die Veranstalter getreu dem Leitmotto der Saison Spring.Summer 22 ‚We are all in‘ darauf konzentrieren, den langjährigen Ausstellern und Besuchern eine neuartige Informations- und Inspirationsgrundlage zu bieten und Optionen für den nächsten Messetermin zu prüfen.

munichfabricstart.com

 

14.01.2021