Munich Fabric Start bezieht Interims-Location
Munich Fabric Start bezieht Interims-Location

17.06.2020 | Die kommende Munich Fabric Start für die Saison Herbst/Winter 2021/22 wird wie angekündigt vom 1. bis 3. September in München stattfinden. Sebastian Klinder, Managing Director der Munich Fabric Start, zur aktuellen Situation: „Als langjähriger Partner der Industrie haben wir es uns in dieser herausfordernden Zeit zum Ziel gesetzt, die Munich Fabric Start und Bluezone als erste Fachmessen der Textilindustrie nach dem Covid-19 Lockdown zu veranstalten und der Modebranche damit wie gewohnt eine professionelle Plattform für Inspiration, Networking und die Kollektionsgestaltung in München bieten zu können.“ Ermöglicht wird die Veranstaltung durch die Umsetzung eines speziell entwickelten Sicherheits- und Hygienekonzepts, in dessen Rahmen die Munich Fabric Start zur kommenden Veranstaltung im September vorübergehend auf das Messegelände der Messe München-Riem wechseln wird. Mit dem neuen Konzept können die Veranstalter die momentan staatlichen Auflagen zur Durchführung von Fachmessen gewährleisten.

Die Veranstalter berufen sich dabei auf das Statement der bayerischen Staatsregierung vom 26. Mai 2020, laut dem Messen in Bayern unter Berücksichtigung des Infektionsschutzes ab dem 1. September 2020 wieder stattfinden dürfen. Die neuen Auflagen erfordern zahlreiche bauliche, organisatorische und personenbezogene Maßnahmen, die einen sicheren Messebetrieb garantieren sollen.

Aufgrund der baulichen Gegebenheiten im MOC, der Zenith Halle und dem Kesselhaus lassen sich viele dieser notwendigen Maßnahmen in der traditionellen Location nicht ausreichend umsetzen. Sebastian Klinder erläutert: „Nach ausgiebiger Prüfung sind wir zu dem Entschluss gekommen, dass die Munich Fabricstart und Bluezone im September 2020 leider nicht in unserer geliebten und bewährten Location – im MOC und auf dem Zenith Gelände – stattfinden kann. Diese Einsicht hat uns vor zahlreiche neue Herausforderung gestellt. In den letzten Wochen haben wir daher an einer alternativen Lösung gearbeitet, mit der wir die Durchführung der Messe sicherstellen können. Wir freuen uns sehr, die kommende Munich Fabric Start sowie die Bluezone dank unserer langjährigen guten Partnerschaft mit der Messe München vom 1. – 3. September 2020 auf dem Messegelände München-Riem stattfinden lassen zu können. Den mit dem Wechsel in diese Interim-Location verbundenen Mehraufwand an Kosten und Planung nehmen wir gerne auf uns, um der Branche gerade jetzt eine Perspektive zu bieten.“

Frank Junker, Creative Director der Munich Fabric Start ergänzt: „Diese besondere Zeit erfordert von uns allen flexibles Denken und Handeln, und in der Konsequenz zuweilen besondere Entscheidungen. Wir sehen diese Ausnahmelösung als einzig gangbaren Weg, um zu diesem Zeitpunkt im September eine Fachmesse mit internationalem Publikum in der bekannten Größenordnung veranstalten zu können. Der Herausforderung, das

einzigartige Munich Fabric Start-Flair auf die Messe München in Riem zu bringen, werden wir uns gern mit Leidenschaft stellen.“

Bild: © Munich Fabric Start

www.munichfabricstart.com

17.06.2020