Miomartha startet Pop-Up Concept Store
 Miomartha startet Pop-Up Concept Store

03.09.2020 | Gemeinsam mit sieben weiteren Frankfurter Marken aus den Bereichen Fashion, Jewelry, Art und Interior startet das Modelabel Miomartha den Pop-Up Concept Store ‚Concept 17‘.  Ab sofort können sich Besucher auf rund 200 Quadratmetern von den Frankfurter Designern begeistern und inspirieren lassen. Neben Miomartha werden zeitlose Stücke der aktuellen Kollektion der Marke Von Kronberg, die für nachhaltigen hochwertigen Schmuck steht, präsentiert. Das Portfolio wird von der Wäschemarke Simone Ricker, dem Cashmere Label Christin Fabian sowie Nanna Geller Jewelry ergänzt. Die Massivholztische von PS Design, eine weitere Marke, die sich vor Ort präsentiert, verleihen dem Concept Store ein einzigartiges Flair und bieten zugleich den Kontrast zu dem industriell eingerichteten Store. Abgerundet wird das Konzept mit neuen Bildern der Künstlerin Anja Conrad. Zusätzlich möchte ‚Concept 17‘ seine Kunden mit kleinen Specials in den acht Wochen Laufzeit überraschen: ganz gleich ob Midnight-Shopping oder ein persönliches Kennenlernen der Designer im hauseigenen Garten. Der Store hat noch bis Ende Oktober 2020 geöffnet.

https://www.miomartha.de/

03.09.2020