Mehrere Messen wegen Coronavirus abgesagt
Mehrere Messen wegen Coronavirus abgesagt

07.02.2020 | Aufgrund von Präventivmaßnahmen gegen den grassierenden Coronavirus, haben zahlreiche Messen ihre demnächst stattfindenden Veranstaltungen abgesagt. Die Märzveranstaltung der Chic Shanghai, die ursprünglich vom 11. bis 13. März im National Exhibition and Convention Center der chinesischen Metropole stattfinden sollte, wurde jetzt auf eine unbestimmte Zeit verschoben. Mit dieser Entscheidung reagieren die Messeveranstalter auf den Coronavirus. Um die Gesundheit der Besucher, Aussteller und des Personals zu schützen, habe man sich dazu entschlossen, die Veranstaltung nicht stattfinden zu lassen. Ein Ersatztermin wurde bisher noch nicht genannt. Auch die Asia Apparel Expo, die vom 18. bis zum 20. Februar in Berlin stattfinden sollte, wurde gecancelt. Stattdessen wird sie vom 23. bis zum 25. Juni 2020 in Berlin abgehalten. Bereits abgesagt wurde die Ispo Beijing 2020, die vom 12. bis 15. Februar 2020 stattfinden sollte.

Bild: © Chic Shanghai

http://enmar.chicfair.com/

www.asiaapparelexpo.com/de

07.02.2020