Kering verdoppelt Jahresgewinn
Kering verdoppelt Jahresgewinn

13.02.2019 | Wie der französische Luxuskonzern Kering mitteilte, hat er seinen Jahresgewinn von 2018 mehr als verdoppelt und konnte den Umsatz vor allem dank des Modeunternehmens Gucci steigern. Für das Geschäftsjahr 2018 erreichte Kering nun einen Gesamtumsatz in Höhe von 13,7 Milliarden Euro. Damit steigerte sich das Unternehmen um 26,3 Prozent. Über die Hälfte des Konzernumsatzes steuerte Gucci bei und lag bei einem Umsatz von 8,3 Milliarden Euro. Auch bei dem Luxulabel Yves Saint Laurent stieg der Umsatz um 16,1 Prozent auf 1,7 Milliarden Euro. Das Label Bottega Veneta befindet sich weiterhin um Umbruch und sank mit 5,7 Prozent auf 1,1 Milliarden Euro. Die übrigen Konzernmarken von Kering bildeten einen Gesamtumsatz in Höhe von 2,1 Milliarden Euro.

www.kering.com

13.02.2019