Kavat: Circular Center in Schweden
Kavat: Circular Center in Schweden

25.10.2019 | Das schwedische Familienunternehmen Kavat arbeitet kontinuierlich daran, noch umweltfreundlicher zu agieren. Mit einem eigenen Circular Center im schwedischen Headquarter in Kumla geht das Label nun einen weiteren Schritt in Richtung Nachhaltigkeit. „Wir sehen uns als Hersteller in der Verantwortung, uns zu unseren Produkten zu bekennen und den Produktlebenszyklus so langlebig wie möglich zu gestalten. Dieser Anspruch unterstreicht einmal mehr unser erklärtes Ziel, das nachhaltigste Schuhunternehmen der Welt zu sein“, erklärt Magnus Ericson, Kavat CEO. Unter dem neuen Geschäftsmodell ‚As new‘ haben Kavat Kunden die Möglichkeit, gebrauchte Schuhe der Marke in einem der Kavat Stores abzugeben und im Gegenzug Rabatt für einen Neukauf zu erhalten. Die alten Schuhe werden in Kumla vom Schuhmacher aufgearbeitet und am Ende bereit für einen neuen Besitzer sind. Dabei garantiert Kavat, dass die Modelle auch Secondhand in einem sehr guten Zustand und von gewohnt hoher Qualität sind. Aktuell ist der neue Service nur in Schweden verfügbar und ist unter anderem auch in Deutschland in Planung.

www.kavat.com

25.10.2019