Jung & progressiv nach vorn – Studio Seidensticker
Jung & progressiv nach vorn – Studio Seidensticker

02.02.2021 | Der Bielefelder Hemdenspezialist Seidensticker steht für Tradition, Qualität und klassische Produkte. Zum Herbst/Winter 2021 bewegt sich das Unternehmen jedoch in eine jüngere, progressivere Richtung und lanciert eine neue Menswear Kollektion: Studio Seidensticker. Klassische Kategorien, Trageanlässe und Gender-Zuordnungen werden dabei komplett hinter sich gelassen.

Weltoffen & global

Stattdessen legt Studio Seidensticker den Fokus auf Look und Identität. Dabei gehe es laut dem Unternehmen nicht nur um ästhetische Codes, sondern auch um eine klare Haltung zu gesellschaftlichen Veränderungen und einen respektvolleren Umgang mit Ressourcen. Neues Labeling, neue Design- und Bildsprache sowie ein neues Branding übersetzen den zeitgenössischen, urbanen Ansatz der neuen Kollektion. „Das Konzept richtet sich an eine weltoffene, global vernetzte Community und schlägt die Brücke zwischen Trends, verantwortungsvollem Konsum und dem Know-how eines Hemdenspezialisten“, so Dr. Silva Bentzinger, CEO der Marke Seidensticker.

Vier Bausteine

Die Studio Seidensticker Kollektion baut auf vier Bausteine auf: Shirts, Overshirts, Gender Neutral und Knits & Jerseys.
Die klare Seidensticker-Schnittführung bleibt auch in der neuen Shirt-Kollektion erhalten. Kragenformen wie Kent, Button-Down oder Stehkragen und markante Taschenlösungen variieren von Style zu Style. Der Einsatz griffiger Poplins, Denims, Oxfords und fließender Tencel- und Modalqualitäten soll den progressiven Ansatz unterstreichen. Außerdem ergänzen neben monochromen Modellen, modernen Streifenbildern und reduzierten Prints, angesagte Uni-Flanelle und groß aufgezogene Checks das neue Sortiment.

Eines der wohl modernsten Items, das Overshirt, unterstreicht abermals den anvisierten Zeitgeist Studio Seidenstickers und eignet sich sowohl für In- und Outdoor-Looks. Unterschiedliche Längen, Kragenvarianten und Taschenelemente sorgen für stilistische Abwechslung. Das selektierte Angebot an Gender-neutralen Styles bildet einen weiteren Baustein innerhalb der Kollektion. Hier werden ebenfalls neu definierte Längen, Volumen und Gestaltungselemente sinnvoll zu Eigen gemacht, um diese Kollektion durch ihre urbane Identität hervorzuheben. Um den neuen Studio Seidensticker-Look zu vervollständigen, setzt das Unternehmen auf authentische Sweatshirts und Jersey Teile aus Lambswool Strick. Studio Seidensticker wird über einen eigenen E-Shop verfügen und darüber hinaus die Kollektion über ausgewählte Händler vertreiben.

Dieser Artikel erschien in unserem Schwestermagazin auf J'N'C Online

seidensticker.de

02.02.2021