Innatex freut sich über Besucherrekord
Innatex freut sich über Besucherrekord

24.01.2019 | Vom 19. bis zum 21. Januar 2019 fand im Messecenter Rhein-Main die 44. Ausgabe der Orderplattform Innatex statt, die über 2.000 nachhaltige Marken mit ihren Kollektionen für Herbst/Winter 2019/20 präsentierte. Erstmals kamen über 300 Händler aus dem Ausland. „Viele Händler sind im Sommer 2018 auf uns aufmerksam geworden, als wir noch als Design Discovery auf der Innatex ausgestellt haben. Durch unsere zweite Teilnahme im Januar konnten wir viele Händler von unseren Produkten überzeugen. Für unsere erweiterte Produktpalette, die wir auf Anregung der Händler ausgebaut haben, bekamen wir positives Feedback. Wir haben mehrere Neukunden gewonnen und kommen im Sommer 2019 wieder“, sagt Adrian Grosses, Mitbegründer von Airpaq. Erfolgreich war auch die im Sommer lancierte ‚Buyers Lounge‘ in Kooperation mit den Schirmherren der Innatex IVN, Vertretern des Standardgebers GOTS sowie dem Branchenmagazin Natürlich Natur und den TM Textilmitteilungen. In den kommenden Wochen finden die regionalen Showroom Formate am 17. und 18. Februar in Bern sowie am 02. und 03. März in Salzburg statt.

Foto: ©Innatex

www.innatex.de

24.01.2019