Innatex: 45. Ausgabe komplett ausgebucht
Innatex: 45. Ausgabe komplett ausgebucht

02.08.2019 | Die Innatex, internationale Fachmesse für nachhaltige Textilien, fand vom 27. Bis 29. Juli 2019 unter dem Titel ‚Green Fashion grows here‘ in Hofheim-Wallau bei Frankfurt a.M. statt. Zum ersten Mal war die Sommerausgabe der Fachmesse komplett ausgebucht. Am Freitag vor Messestart wurde ein Roundtable aus Mitgliedern des IVN (Internationale Verband der Naturtextilwirtschaft e.V.) initiiert, um mögliche Arbeitsschritte für die nahe und ferne Zukunft zu besprechen. „Wir haben von vielen Mitgliedern letztes Jahr schon gehört: Verpackung ist ein Anliegen, das sowohl die Unternehmen, als auch den Verbraucher beschäftigt“, konstatiert Heike Hess, Leiterin der Geschäftsstelle des IVN. „Und – ganz generell: Plastikverpackung passt auch einfach nicht zu Green Fashion Branche.“

Am Montag kam der kolumbianische Generalkonsul zu einem Rundgang auf die Messe. Im Hinblick auf eine künftige Partnerschaft verschaffte Kristian Bickenbach sich einen Eindruck über die Vielfalt und Internationalität der Sustainable-Fashion-Labels. In Zukunft plant der Veranstalter die Internationalität mit Länderkooperationen weiter auszuweiten. Eine hohe Nachfrage seitens der Fachbesucher galt Sneakern, die aus nachhaltigen Materialien gefertigt sind. Bei den Qualitäten standen Hanf und Leinen ganz oben auf der Nachfrageliste.

Bild: Innatex – Internationale Fachmesse für nachhaltige Textilien

www.innatex.de

02.08.2019