HR Group schließt Partnerschaft mit polnischem Schuhfilialisten
HR Group schließt Partnerschaft mit polnischem Schuhfilialisten

04.02.2019 | Die im letzten November vereinbarte strategische Partnerschaft zwischen dem deutschen Schuhhändler HR Group und dem polnischen Schuhfilialisten CCC S.A. wurde nun durchgeführt und somit hat die HR Group 100 Prozent der Anteile an der in Frankfurt am Main ansässigen CCC Germany GmbH mit rund 80 Filialen in Deutschland übernommen. Die CCC S.A. wiederum hält eine strategische Minderheitsbeteiligung an der HR Group in Höhe von rund 30 Prozent und ersetzt damit den bisherigen strategischen Investor, die türkische Schuhhandelsgruppe Ziylan Flo. „Mit dem erfolgten Closing ist nun der Weg frei, die gemeinsame strategische Ausrichtung beider Unternehmen in Europa konsequent voranzutreiben und die Chancen eines nachhaltigen Wachstums zu nutzen. Wir freuen uns auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit mit CCC“, sagt Peter M. Wolf, geschäftsführender Gesellschafter und CEO der HR Group. Die Zusammenarbeit eröffnet für die HR Group die Möglichkeit, das Wachstum in allen drei wesentlichen Geschäftsbereichen der HR Group nachhaltig zu beschleunigen. Neben der Kooperation im Bereich Retail in der DACH-Region wird sich die Partnerschaft ebenfalls positiv in den Bereichen Wholesale und dem Ausbau der Online-Aktivitäten auswirken.

www.hr-group.de

04.02.2019