H&M: Neuer Laden im Kö-Bogen II
H&M: Neuer Laden im Kö-Bogen II

03.09.2020 | Das Modeunternehmen H&M feiert die Eröffnung seines neuen Stores im Kö-Bogen II in Düsseldorf und präsentiert sein Sortiment ab sofort auf rund 3.500 Quadratmetern Einkaufsfläche. Nachdem dieses moderne Designkonzept bereits in Kassel und Hannover erfolgreich umgesetzt wurde, folgt Düsseldorf als deutschlandweit drittes Geschäft. „Wir möchten unseren Kundinnen und Kunden immer wieder neu für unsere Marke begeistern und Ihnen ein unvergessliches Einkaufserlebnis bieten. In der aktuellen Zeit und unter den besonderen Bedingungen freuen wir uns dennoch, unsere Kundinnen und Kunden in Düsseldorf einzuladen, in einer besonderen Atmosphäre die Marke und unser vielfältiges Sortiment neu zu entdecken, bei uns zu verweilen und Inspirationen zu finden“, erklärt Thorsten Mindermann, Geschäftsführer von H&M Deutschland. Das moderne Einrichtungskonzept konzentriert sich auf das Zusammenspiel von Holzlamellen, hellen Farben und fließenden Vorhängen und schafft Klarheit in der Warenpräsentation. Ein neues Lichtkonzept mit zum Beispiel modernen Kronleuchtern sowie Pflanzen und freistehenden Spiegel runden den frischen Look ab. Lounges mit gemütlichen Sitzmöbeln laden im Bereich der Anproben zum Verweilen ein. Was dabei nicht fehlen darf: Über das im gesamten Geschäft verfügbare kostenlose W-LAN können Kundinnen und Kunden auch online shoppen. In der Kids Area gibt es eine einladende Ecke für die Kleinen zum Malen in Form eines Tisches mit einem Baum in der Mitte.

https://www2.hm.com/de_de/index.html

03.09.2020