H&M: Erstes online Pop-up Konzept
H&M: Erstes online Pop-up Konzept

20.12.2019 | Erstmals launcht H&M mit Hmlab.de einen online Pop-up Shop, um eigene Innovationsprojekte zu kuratieren. Im Rahmen des Pilotprojektes können Kunden ihre Maße durch einen nauartigen Algorithmus konfigurieren, um ein individuell für sie angefertigtes Herrenhemd in verschiedene Farben und Styles zu bestellen. „Mit Hmlab.de haben wir die Möglichkeit, innovative Produkte und Services zu pilotieren und zu präsentieren. So können wir im Markt testen, was besonders gut bei unseren Kunden ankommt. Mit dem Pilotprojekt ‚H&M Yours‘ lernen wir, wie wir Kleidung individualisieren und auf nachhaltige Weise einer breiten Kundengruppe zugänglich machen können”, erklärt Oliver Lange, Head of H&M LAB Deutschland. Das Konzept entstand aus der Zusammenarbeit des H&M LAB Deutschland und dem Unternehmen ZyseMe. Das Startup mit Sitz in Berlin bietet Marken und Händlern eine digitale Komplettlösung zur On-Demand-Produktion und zum Verkauf von individualisierter Kleidung an.

https://www2.hm.com/ // https://www.hmlab.de/

20.12.2019