Max Niederreiter, Geschäftsführer Happy Socks Germany GmbH mit Team
Happy Socks setzt trotz Corona auf Happiness

27.03.2020 | Was beschäftigt Sie in diesen Zeiten? „Diese Zeiten bringen natürlich einiges an Ungewissheit und Unsicherheiten mit sich, da gehen einem unmittelbar sehr viele Fragen durch den Kopf.“

Um nur einige davon zu nennen: 
„Wie geht es meinen Leuten im Team – benötigt jemand Hilfe/Unterstützung? Wie geht es älteren oder hilfsbedürftigen Menschen in unserer Gesellschaft?
Wie geht es unseren Kunden und Endverbrauchern?
Wie können wir etwas ‚Happy Spirit‘ verbreiten und wie kommuniziert man diesen zurzeit richtig?“

Was stellen Sie sich für die kommenden Wochen vor?
„Natürlich geht unsere Arbeit weiter, dennoch versuchen wir die Zeit dafür zu nutzen, um uns aufs Wesentliche zu besinnen und zugleich neue Ideen wachsen zu lassen.

Reduzierte Arbeitszeit heißt auch mehr Familienzeit! Und nicht vergessen durchzuatmen und die extra Portion Happiness zu verbreiten, wo es nur geht!“

Was ist im Moment Ihre größte Herausforderung?
„Die größte kurzfristige Herausforderung im Moment ist der Faktor Ungewissheit, die größte mittelfristige Herausforderung sind die Fragen: Was kommt danach? Wie organisiere ich mich und meine Team; was kann ich tun, um am Ball zu bleiben und die richtige Botschaft zu vermitteln?“

Welche Lösungsansätze haben Sie?
„Nicht zurück schauen, sondern nach vorne: Jetzt ist die Zeit in sich zu gehen und neue Wege und Möglichkeiten für sich zu entdecken! Wie sieht die ‚Anti-Corona‘- Socke vom Design her aus und wer braucht sie im Moment am nötigsten? Unsere Mission ist es Happiness in jedem Winkel der Welt zu verbreiten – jetzt mehr denn je.“
 
Was ist im Moment das Positivste, was Sie aus dieser Situation ziehen? Welche Chancen sehen Sie?
„Das Positivste ist, dass das Hamsterrad gerade einen Stillstand hat und sich jeder in einer gewissen Art und Weise erholen und auch reflektieren kann.

Dabei ist es unglaublich spannend wie kreativ viele werden: was einem vorher nie in den Sinn kam, kommt jetzt zum Vorschein und erblüht!“

www.happysocks.com