Gerry Weber weitet E-Commerce Aktivitäten aus
Gerry Weber weitet E-Commerce Aktivitäten aus

25.10.2019 | Mitte Oktober startete Gerry Weber nach rund sechs Monaten Entwicklungszeit seine neuen Onlineshops sowie eine ‚Rest of Europe‘-Variante in sechs Europäischen Ländern. Darunter befinden sich Österreich, Schweiz, Niederlande und Polen. Gerry Weber verfügt nun über eine hocheffiziente, flexible und unabhängige Front- und Backend-Lösung, die sämtliche Gestaltungsmöglichkeiten in den Händen des Unternehmens belässt, so dass sich die Abhängigkeit von externen Dienstleistern deutlich verringert hat. Vorteil darüber hinaus: Die Bereitstellung neuer Endkonsumenten-Services kann in kürzerer Zeit erfolgen. Darüber hinaus ermöglicht ein neues Produktinformationssystem eine maximale Flexibilität im Bereich der Stammdatenpflege und –veredelung. Händler können nun deutlich schneller und mit relevanteren Produktdaten und Marketinginformationen ausgestattet werden. Dank der neu implementierten Omnichannel-Lösung kann ein Produkt außerdem aus jeder Filiale online für den Kunden bestellt werden. In einem zweiten Schritt wird noch in diesem Jahr ein kanalübergreifendes CRM-System eingeführt werden: Damit sollen bestehende und potenzielle Kunden noch gezielter mit relevanten Inhalten angesprochen werden.

www.gerryweber.com

25.10.2019