Gerry Weber beruft Rena Marx zum Creative Vice President
Gerry Weber beruft Rena Marx zum Creative Vice President

13.03.2018 | Mit sofortiger Wirkung ist Rena Marx seit Anfang März neuer Creative Vice President bei Gerry Weber und ist damit für die gesamte kreative Ausrichtung der Marken Gerry Weber Collection, Casual und Edition verantwortlich. Marx ist seit 2015 im Unternehmen tätig und bekleidete zuvor den Posten des Product Directors. In nur drei Jahren etablierte sie Gerry Weber Casual sowohl national, als auch international. Mit ihrer neuen Position bilden Rena Marx und Raimund Axmann, Executive Vice President, eine Doppelspitze, die den gemeinsamen Teamgeist zum Ausdruck bringen. Marx wird künftig eng mit allen Designern und Produktmanagern zusammenarbeiten. Die 52-Jährige ist schon lange in der Textilbranche tätig und war unter anderem bei der Bielefelder Katag AG als Head of Brand für die Marken ‚Basefield Woman‘ und ‚In Linea‘ zuständig. Als selbstständige Unternehmerin etablierte sie ihre Marke Rena Marx, die sie 2004 an das Modehaus Appelrath und Cüpper verkaufte.

www.gerryweber.com

13.03.2018