Gallery Düsseldorf: Stabiles Ergebnis
Gallery Düsseldorf: Stabiles Ergebnis

26.07.2019 | Die International Fashion Trade Show Gallery Düsseldorf, die vom 20. bis zum 22. Juli stattfand sowie das Showroom Concept, das vom 19. bis zum 23. Juli initiiert wurde, blicken auf positive Ordertage zurück. „Wir sind sowohl mit der heute endenden, dreitägigen Kernlaufzeit als auch den beiden zusätzlich ergänzenden Rahmentagen durch das Showroom-Concept zufrieden und ziehen bereits jetzt Resümee: Auch in dieser Saison verläuft Gallery pari. Besonders die gute Bilanz im Showroombereich zieht schon jetzt weitere Agenturen als Neuaussteller an“, so Ulrike Kähler, Managing Director Igedo Company und Projektverantwortliche. „Düsseldorf bedeutet Zuverlässigkeit im besten Sinne“, fügt sie hinzu. Auch seitens der Aussteller erhalten beide Konzepte Zuspruch: „Wir sind wiederholt Aussteller im ‚Alten Kesselhaus‘. Wie auch schon in der Vergangenheit: Umfeld und Location sind für uns optimal. Alle Kundentermine funktionieren sehr gut. Wir sind natürlich auch in 2020 wieder dabei“, sagt Hannes Roether, Designer und Inhaber der gleichnamigen Marke.

Ab der kommenden Saison stärkt die Gallery ihren eigenen Auftritt durch das neue Logo der ‚Gallery Fashion‘ als stimmiges Pendant zur Schwestermesse ‚Gallery Shoes‘. Das neue Logo soll zudem die 70-jährige Fashionexpertise der Igedo Company am internationalen Modestandort Düsseldorf unterstreichen. Die kommende Gallery findet vom 25. bis zum 27. Januar 2020, das Showroom Concept vom 24. bis zum 28. Januar 2020 in Düsseldorf statt.

www.gallery-duesseldorf.com

26.07.2019