Adrian Knezovic, Mitglied der Geschäftsführung FTC Cashmere
FTC Cashmere will flexibel und individuell agieren

20.03.2020 | Wie wichtig ist Ihnen ein partnerschaftlicher Umgang mit dem Handel (insbesondere in Krisenzeiten)? „Ein partnerschaftliches Verhältnis zum Handel ist für uns sehr wichtig, denn es bildet die Grundlage für den gemeinsamen Erfolg – in guten wie in schlechten Zeiten.“

Mit welchen Auswirkungen der aktuellen Krise rechnen Sie für ihr Unternehmen? „Generell merken wir natürlich, dass die Lieferketten bei Lieferanten sehr stark beeinträchtigt sind. Jedoch sind wir produktionstechnisch aufgrund der einzigartigen Struktur unserer Wertschöpfungskette, angefangen bei der Cashmere-Ziegen-Farm bis hin zur eigenen Produktion, sehr gut aufgestellt, was uns in der derzeitigen Lage sehr zu Gute kommt. Die Produktion in unserer chinesischen Manufaktur wurde vor vier Wochen wiederaufgenommen und alle Prozesse laufen wieder auf normalem Niveau. Jedoch sind der Transport und die Logistik aber definitiv größere Herausforderungen als zu normalen Zeiten. Mit unseren IT-Systemen sind wir ziemlich agil. Trotzdem ist es neu und auch herausfordernd, wenn die Mitarbeiter jetzt vom Home-Office aus zusammenarbeiten und für unsere Partner erreichbar sind."

Halten Sie speziell konzipierte Lösungsmodelle für Ihre Handelspartner bereit, um gemeinsam auch in herausfordernden Zeiten erfolgreich zu sein? „Wir rechnen damit, dass sich gewisse Termine, wie zum Beispiel Order- und Liefertermine, verschieben werden. Wenn der Handel für mehrere Wochen oder gar Monate nicht verkaufen kann, dann verschieben sich automatisch die Rhythmen. Daher werden wir flexiblere Pakete schnüren, gerade was die Wareneinsteuerung angeht. Wir haben uns weiterhin so aufgestellt, dass wir durch einen Live-Video-Termin und interaktive Lookbooks die Reisen von Kunden in den Showroom reduzieren können und ihm so flexiblere Ordermöglichkeiten bieten können."

Welche Maßnahmen ergreifen Sie aktuell/in Zukunft, um in Krisenzeiten schnell und marktorientiert reagieren zu können? „Wir alle befinden uns derzeit in einer noch nie dagewesenen Situation. Fast täglich ändern sich Rahmenbedingungen. Deshalb ist es uns wichtig, flexibel und individuell auf Probleme reagieren zu können, die mit den Veränderungen des Marktes einhergehen. Auch werden die Erfahrungen, die wir in der aktuellen Krise machen, Basis für weitere und sicherlich auch neue Maßnahmen sein."

www.ftc-cashmere.com

20.03.2020