Fashionsustain auf der Texworld Paris
Fashionsustain auf der Texworld Paris

13.09.2018 | Erstmals präsentiert das Konferenzformat Fashionsustain am 17. September ein Spin-Off zu den Themen nachhaltige Schuh- und Lederinnovationen auf der Modemesse Texworld Paris. Die Konferenz profitiert dabei von den parallel stattfindenden Messen Avantex Paris und Leatherworld Paris. Während der Texworld Paris werden drei Speaker der Branche unter dem Titel ‚Collaboration is key for innovation‘ über ihre kreativen Unternehmensmodelle und State-of-the-Art-Technologien sprechen. Den Auftakt zur Fashionsustain wird François-Ghislain Morillion, Gründer des nachhaltigen Schuhlabels Veja und des Pariser Fair Fashion Stores Centre Commercial machen. Unter dem Slogan ‚Let the product and your company do the talk‘ zeigt Morillion wie nachhaltige Marketingstrategien ihre ganze Wirkkraft entfalten. Im Anschluss spricht Patrick Mainguené, Gründer des umweltfreundlichen Schuhlabels Ector und dem Unternehmen Insoft, das Firmen bei der Entwicklung neuer Produkte begleitet. Er verdeutlicht wie Nachhaltigkeit durch neue Technologien in die Wertschöpfungskette implementiert werden kann. Olivier Grammont von Recyc Leather spricht in seinem Vortrag darüber, wie kreislauffähige Materialien einen Mehrwert für die Industrie schaffen können. Das Vortragsprogramm findet von 14 bis 17 Uhr in dem Areal Agora Apparel statt.

www.fashionsustain.messefrankfurt.com // www.texworld-paris.fr.messefrankfurt.com

13.09.2018