Eduard Dressler startet SIS-Fläche im Oberpollinger München

24.09.2020 | Der Menswear-Spezialist Eduard Dressler hat einen Shop-in-Shop im Oberpollinger in München eröffnet. Auf zirka 90 Quadratmetern präsentiert die Marke die komplette Produktpalette, die Anzüge, Sakkos, Chinos, Jacken, Mäntel sowie weitere saisonale Kollektionsthemen bereithält. Das Interieur der neuen Fläche ist durch hochwertige Materialien wie Holz, Glas und Metall gekennzeichnet. Die eingesetzten Elemente sollen den Bezug zur Handwerkskunst widergeben. Der neue Auftritt soll für einen innovativen Umgang mit traditionellen, wertigen Elementen in Kombination mit besonderen Formen und Strukturen stehen, in denen Produkte sowohl im Kompetenzgedanken als auch im Total-Look dem Kollektionskonzept ‚Tailor Made & Casual Inspired‘ entsprechend dargestellt werden. Ein integrierter Loungebereich mit Flatscreen ist ebenfalls auf der Fläche integriert. „Wir freuen uns über die Eröffnung der Shop-in-Shop-Fläche im Oberpollinger und die damit verbundene Ausweitung der Zusammenarbeit mit der gesamten KaDeWe Group“, erklärt Dieter Reinert. Geschäftsführer Eduard Dressler.

www.eduard-dressler.com

24.09.2020