Diesel geht mit Flagshipstore in Moskau an den Start
Diesel geht mit Flagshipstore in Moskau an den Start

18.08.2020 | Diesel hat in der Moskauer ‚Atrium Mall‘ einen neuen Flagship Store eröffnet. Das Opening ist zeitgleich ein Symbol für die Expansionspläne der Marke in Russland – ein Schlüsselmarkt des Unternehmens. So will man bis 2023 zehn neue Monobrand Stores des Labels in ganz Russland betreiben sowie neue Retailpartner sowohl im stationären Bereich als auch Online dazugewinnen.

Der neue Flagship befindet sich im Erdgeschoss der Atrium Mall und verfügt über eine Fläche von 120 Quadratmetern. Das Interieur ist urban und leicht futuristisch angehaucht. Das Sortiment hält neben Neuheiten außerdem alle Diesel-Linien bereit – von Denim, ready-to-wear bis hin zu Schuhen und Accessoires für Damen und Herren.

Neben der neuen Desitination in der Atrium Mall wird Diesel derzeit im TSUM Kaufhaus in Moskau und im DLT St. Petersburg sowie im Tsvetnoy Central Market in Moskau verkauft.

de.diesel.com/de

18.08.2020