Deichmann: Erstes Geschäft im Franchise-Modell
Deichmann: Erstes Geschäft im Franchise-Modell

12.10.2018 | Erstmals in der über 100-jährigen Geschichte von Deichmann, arbeitet das Unternehmen mit einem Franchise-Partner und plant in den kommenden Jahren den Markteintritt in der MENA-Region. Der Schuheinzelhändler hat dazu eine langfristige Partnerschaft mit der AZADEA Group geschlossen und eröffnet 2019 sein erstes Geschäft auf der Arabischen Halbinsel Dubai. „Wir streben nach weiterem Wachstum und möchten uns neue Märkte erschließen. Nachdem wir im vergangenen Jahr Geschäfte in Frankreich und Belgien eröffnet haben, sind wir in Europa inzwischen in nahezu allen Ländern vertreten. Jetzt geht es für uns darum, weitere Wachstumsmärkte zu entwickeln. Wir glauben, dass es für unser Konzept, modische Schuhe in guter Qualität zu einem günstigen Preis in der Region großes Potential gibt“, sagt Heinrich Deichmann, Vorsitzender des Verwaltungsrates der Deichmann SE.

www.deichmann.com

12.10.2018