CPM Moscow präsentiert 32. Ausgabe
CPM Moscow präsentiert 32. Ausgabe

27.11.2018 | Zur kommenden CPM Moscow, die vom 25. bis zum 28. Februar 2019 auf dem Expocentre Messegelände stattfindet, haben 90 Prozent der Aussteller ihre Teilnahme für die 32. Ausgabe der Messe bestätigt. „Neben russischen Mode-Herstellern werden wie immer eine Vielzahl internationaler Brands ihre Kollektionen Herbst/Winter 2019/20 den Fachbesuchern vorstellen. Deutschland, Italien, Frankreich, Türkei und Griechenland gehören zu den stärksten Nationalbeteiligungen“, sagt Thomas Stenzel, Geschäftsführer der OOO Messe Düsseldorf Moscow. Für die Februarausgabe werden die deutschen Marken erneut im Forum untergebracht. Neben Lifestylemarken, werden auch sportlich-funktionale und zeitlos-elegante Marken vertreten sein. Darunter Bäumler, Camel Active und Comma. Bei den französischen Ausstellern wird eine Vergrößerung der Fläche erwartet. Dies ist auf die Erweiterung des Angebotes um neue Menswear-Anbieter zurückzuführen. Die Modemarken werden auf der kommenden Messe in Halle 8 zu finden sein. Die Marken aus der Türkei werden in Halle 2.2 zu sehen sein. Darüber hinaus wird das Seminarprogramm mit führenden Marktexperten und Keynote-Speakern weiter optimiert. In Halle 4 wird es eine eigenständige Seminar-Area geben, die für die wieder unter eigener Flagge geführte ‚CPM Body & Beach‘ erweitert wird. Das ‚RFRF – Russian Fashion Retail Forum‘ verbleibt weiter hin in Halle 7.2. Neu mit dabei ist der Bereich ‚Modest Fashion‘, der mit einem Seminar begleitet wird. Der Schwerpunkt liegt auf Kollektionen, die den Kodex von Kulturen mit religiösen Bekleidungsregeln sowie den Mainstream ansprechen. Im ‚Matchmaking Seminar‘ werden in einem Vortrag von WGSN neueste Strömungen und Tendenzen in der Mode beleuchtet. Das Showprogramm hält an allen drei Messetagen die ‚CPM Selected & Designerpool‘-Show, das ‚CPM Body & Beach‘-Showcase und die Lingerie-Shows im Rahmen der ‚Grand Defile Lingerie‘ bereit.

www.cpm-moscow.ru

27.11.2018