Caprice mit neuem Tochterunternehmen in der Ukraine
Caprice mit neuem Tochterunternehmen in der Ukraine

06.02.2019 | Mit Beginn der Orderrunde Herbst/Winter 2019/20 verstärkt der Schuhhersteller Caprice seine Vertriebsaktivitäten in Osteuropa und gründet ein neues Tochterunternehmen in der Ukraine. Das neue Unternehmen läuft unter der Firmierung Caprice Ukraine TOV. „Wir spüren in diesem expandierenden Markt eine hohe Caprice-Affinität und konnten dort trotz der anhaltenden politischen Spannungen in den letzten Jahren Zuwächse verzeichnen. Daher schaffen wir hier nun formell eine solide Basis, die es uns ermöglicht, den Kundenbedürfnissen noch besser gerecht zu werden“, so Jürgen Cölsch, geschäftsführender Gesellschafter von Caprice. Die Verantwortung in der Ukraine wird zwei erfahrenen Managern mit langjähriger Kenntnis des Ukrainischen Schuhhandels, übertragen.

www.caprice.de

06.02.2019