C&A mit neuer Brand Identity
C&A mit neuer Brand Identity

03.09.2020 | Zur Herbst-/Wintersaison 2020 startet C&A mit seiner neuen Brand Identity ‚C&A Wear the Change‘ und legt den Fokus damit noch stärker auf Nachhaltigkeit. „Das neue Kapitel in unserer Entwicklung wird das gesamte Kundenerlebnis unserer Marke beeinflussen. Unser Ziel ist es, den C&A-Markenauftritt zu modernisieren und damit der neuen Normalität gerecht zu werden. Dabei fokussieren wir uns insbesondere auf die folgenden drei Bereiche: Nachhaltigkeit, ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis und Inklusivität – also eine breite Produktauswahl für alle Altersstufen, für jedes Geschlecht und alle Körperformen. Diese Aspekte vereint mit dem neuen, modernen Look & Feel ziehen sich durch alle Touchpoints – mit einem noch stärkeren Fokus auf die Kommunikation in den digitalen Kanälen“, sagt Dr. Maik Kleinschmidt, Director Brand Marketing bei C&A Europe. 

Bevor ‚Wear the Change‘ zum Brand Claim wurde, war es bei C&A das Label für nachhaltigere Kleidung und Initiativen. 50 Prozent der Kollektionen werden bereits aus nachhaltigeren Materialien produziert. 2017 hat C&A das weltweit erste Cradle to Cradle Certified Gold Level T-Shirt hergestellt und dieses Jahr den weltweit nachhaltigsten Denim-Stoff auf den Markt gebracht.

https://www.c-and-a.com/

03.09.2020