Bugatti verabschiedet Finanzchef Wolfgang Müller
Bugatti verabschiedet Finanzchef Wolfgang Müller

17.12.2018 | Nach fast 38 Jahren verlässt der Finanzchef von Bugatti Wolfgang Müller das Herforder Modeunternehmen  und wird in den Ruhestand gehen. „Die Familie Brinkmann ist dankbar, dass Wolfgang Müller so lange für unser Haus und somit auch für die Familie Brinkmann an herausragender Stelle tätig war. Mit Umsicht, Fachkompetenz, auch in der Außenwirkung, hat er den Finanzbereich geprägt und geführt. Wir wünschen ihm für seinen wohlverdienten Ruhestand alles erdenklich Gute“, sagt Wolfgang Brinkmann, geschäftsführender Gesellschafter der Bugatti Holding Brinkmann. Den neuen Finanzchefposten wird Claudia Maaß übernehmen, die im April von dem Bielefelder Modeunternehmen Seidensticker zu Bugatti wechselte. Nach ihrem Wirtschaftsstudium mit den Schwerpunkten Wirtschafts- und Steuerrecht arbeitete die 45-Jährige zuerst für acht Jahre bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG AG in Bielefeld.

www.bugatti-fashion.com

17.12.2018