Buffalo: Internationales Wachstum im Visier
Buffalo: Internationales Wachstum im Visier

17.12.2020 | Die Schuhmarke Buffalo hat Oliver Fischer zum neuen Head of International Sales berufen. Seit 1. Dezember 2020 verantwortet er den internationalen Vertrieb der Kernmarke Buffalo und der Premiummarke Buffalo London. Zu seinen Aufgaben gehört es, den globalen Ausbau beider Marken hinsichtlich Vertriebsstrategie und Struktur neu festzulegen und die internationale Relevanz der Marken zu stärken. Oliver Fischer berichtet direkt an Mirko Ostendörfer, Geschäftsführer von Buffalo. Er kommt von Laurèl, wo er die Position des Head of International Sales innehatte. Davor sammelte er berufliche Erfahrung im Luxus-Einzelhandel, sowie im Vertrieb von Luxus, Premium und Contemporary Brands. „Mit Oliver Fischer konnten wir einen erfahrenen Vertriebler gewinnen, der die geplante internationale Expansion mit gezielten strategischen Ansätzen entwickeln und ausbauen wird. Seine Expertise in Marktanalytik, Distributionsstrukturierung und Ergebniscontrolling ist eine solide Voraussetzung zur Umsetzung der gesteckten Ziele“, sagt Mirko Ostendörfer, Geschäftsführer der Buffalo Boots GmbH.

Bild: Oliver Fischer, Head of International Sales

buffalo-boots.com

17.12.2020