BTE: Händler müssen mehr auf Verpackungsgesetz achten
BTE: Händler müssen mehr auf Verpackungsgesetz achten

07.06.2019 | Wie der BTE Handelsverband Textil berichtet, müssen viele Händler auf ihre Verpackungen achten. Zu Beginn des Jahres war ein neues Verpackungsgesetz in Kraft getreten. Nun wurden einige Händler abgemahnt.  Händler, die Versandverpackungen an Online-Kunden, kostenfreies Geschenk- oder Seidenpapier, selbst erstellte Etiketten an der Ware sowie Briefumschläge anbieten, müssen ihre Verkaufsverpackung in dem öffentlichen Register ‚Lucid‘ registrieren. Wenn ein Modehändler also online verkauft, wie über Amazon oder Ebay - und sich nicht registriert hat, begeht er einen Gesetzesverstoß. Der BTE rät aus diesem Grund, dass jeder Textilhändler prüfen sollte, ob er unter die Voraussetzungen des Verpackungsgesetzes fällt.

www.bte.de

07.06.2019