Bottega Veneta verabschiedet Tomas Maier
Bottega Veneta verabschiedet Tomas Maier

14.06.2018 | Der Luxusgüterkonzern Kering hat bekannt gegeben, dass der Creative Director Tomas Maier von Bottega Veneta das Unternehmen verlassen wird. Maier kam 2001 zu dem italienischen Modelabel. Kering CEO François-Henri Pinault dankt Tomas Maier für seine großen Verdienste und seine kreativen Visionen: „Es ist vor allem Tomas hohen kreativen Ansprüchen zu verdanken, dass Bottega Veneta zu dem Haus geworden ist, das es heute ist. Er hat es in die Luxus-Szene zurückversetzt und zu einer unbestrittenen Referenz gemacht. Mit seiner kreativen Vision hat er die Expertise der Handwerker des Hauses hervorragend zur Geltung gebracht. Ich bin ihm zutiefst dankbar, und ich danke ihm persönlich für die geleistete Arbeit und für den außergewöhnlichen Erfolg, den er geleistet hat.“

Foto: François-Henri Pinault; Credit: Nicolas Morice

https://www.bottegaveneta.com

14.06.2018