Bomboogie: Ausbau des kreativen Markenkerns
 Bomboogie ,  Künstler , Rufus Martin, Guido Zimmermann, Ray Moore

19.01.2017 |Der italienische Outdoor- und Urbanwear-Spezialist Bomboogie baut seinen kreativen Markenkern weiter aus und stattet Künstler mit seinen Modellen aus und begleitet gleichzeitig ihre Projekte. Bereits im vergangen Jahr startete das Unternehmen mit dem Side-Projekt und will nun live bei Atelierprojekten und Street-Art-Projekten, die an die Wand gemalt und vor Ort gefilmt oder fotografiert werden, dabei sein. Damit soll die Begeisterung für Bomboogie gesteigert und Fans mit erlebbaren Bildern und Videos versorgt werden. ‚Content is King‘, so lautet das aktuelle Leitmotiv des Marketings, mit dem die Modemarke im vergangenen Jahr gezielt den Austausch mit fest verankerten deutschen Kreativen suchte. Mit Rufus Martin, Guido Zimmermann und Ray Moore, fand Bomboogie Künstler, die die Marke ausstatten konnte und durch verschiedene europäische Städte begleitete um über ihre entstehenden Werke zu berichten. (Foto: Guido Zimmermann) www.bomboogie.com

19.01.2017 | kw