Better Rich bekommt Inhouse-Vertrieb
Better Rich bekommt Inhouse-Vertrieb

11.10.2019 | Ab sofort setzt der Lifestyle-Anbieter auf neue Vertriebsstrukturen, die Händlern eine individuellere und partnerschaftliche Zusammenarbeit ermöglicht. Zusätzlich zu Roland Gomolla, der bereits seit zehn Jahren die Mitte Deutschlands betreut, werden insgesamt drei neue Mitarbeiter das Vertriebsteam bei Better Rich verstärken. Niki Wiedmann und Tamara Sadjedi übernehmen Süddeutschland, während Richarda Rabe den Norden verantwortet. Die Agentur Kamm & Kamm aus Zürich ist weiterhin Ansprechpartner für die Schweiz. In Österreich wird die Agentur Kranz Fashion Agency aus Salzburg neuer Ansprechpartner. „Eine intensive Allianz zwischen Whole-Sale Partnerschaften und der Industrie sind für uns der Schlüssel für optimale Profitabilität und sichtbare Potenzialausschöpfung. Individuelle Beratung, Standortkenntnisse und Besuche vor Ort sind deshalb unumgänglich, um kundenorientierte Lösungen zu finden und dem Handel flexible Modelle anbieten zu können. Daher ist die Erweiterung des Vertriebsteams eine logische Konsequenz des erfolgreichen Saisonstarts“, so Lohe.

www.better-rich.com

11.10.2019