Beheim International Brands: Lizenzvereinbarung mit Red Bull
Beheim International Brands: Lizenzvereinbarung mit Red Bull

19.02.2019 | Mit Red Bull Air Race hat die Beheim International Brands GmbH & Co. KG eine weltweite Lizenzvereinbarung für die Produktbereiche Taschen, Koffer, Reisegepäck und Kleinlederwaren geschlossen. Beheim wird in Deutschland das Design, die Produktentwicklung und die Distribution übernehmen. Die Produktionsüberwachung und Qualitätskontrolle erfolgen durch die beauftragten Büros in Beheim. „Unsere Produkte verkörpern die sportlich-stylische Message der Marke und ihrer Events und sind auf eine breite Zielgruppe ausgerichtet“, sagt Michael Beheim, geschäftsführender Gesellschafter der Beheim International GmbH & Co. KG. Mit seiner Schwester Christine Beheim , die für die Bereiche Produktentwicklung und Design verantwortlich ist, leitet er das Unternehmen. Im Herbst 2019 wird die erste Kollektion der beiden Lizenzpartner in den Handel kommen und besteht aus verschiedenen Produktlinien.

https://beheim.de/

19.02.2019