Baldessarini benennt neuen Sales Director National
Baldessarini benennt neuen Sales Director National

28.01.2021 | Die Premium-Menswearmarke Baldessarini aus dem Hause der Ahlers AG begrüßt mit Grischa Gladen ihren neuen Sales Director National. Zum 1. März wird Gladen die Vertriebsleitung für Deutschland übernehmen. Der 53-Jährige war zuvor unter anderem zehn Jahre bei der Création Gross GmbH & Co. KG, wo er die Bereiche Customer Retail & E-Commerce verantwortete. Florian Wortmann, Geschäftsführer von Baldessarini, begrüßt den neuen Sales Director National mit den Worten: „Ich freue mich sehr darüber, Grischa Gladen bei Baldessarini begrüßen zu dürfen. Mit ihm haben wir einen erfahrenen Vertriebsprofi gewonnen, der für uns die Themen Vertriebsstrategie und Digitalisierung konsequent vorantreiben wird.“

Baldessarini gehört seit August 2006 zum Markenportfolio der Ahlers AG, einem der großen börsennotierten Männermode-Hersteller in Europa. Die Marke Baldessarini beliefert rund 460 Kunden im In- und Ausland und betreibt sechs Baldessarini-Stores, davon fünf Partner-Stores.

Bild: Grischa Gladen

baldessarini.com

28.01.2021