Atelier Gardeur startet B2B-Online-Shop
Atelier Gardeur ,  E-Commerce-Plattform , Gerhard Kränzle

02.02.2017 |Handelspartnern von Atelier Gardeur steht ab sofort eine E-Commerce-Plattform zur Verfügung. Die Bestellmöglichkeit richtet sich an Händler aus Deutschland, Österreich, Schweiz und Niederlande. „Ziel unseres neuen Dienstleistungsangebots ist es, dem Händler in Echtzeit einen Überblick über unser gesamtes Lagerangebot zu ermöglichen und unsere Ware schneller auf die Fläche zu bringen“, sagt Gerhard Kränzle, CEO der Gardeur GmbH. „Wir halten unsere Logistik in eigener Hand und können dank des B2B-Online-Shops, der 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche erreichbar ist, eine extrem schnelle Lieferzeit garantieren.“  Die einzelnen Produkte des Sortiments sind mit Fotos, Informationen zur Qualität und Pflegehinweisen hinterlegt. Die Umsetzung entspricht einem Online-Shop für Endverbraucher. Interessierte Händler können hier Zugangsdaten anfordern:
 www.b2b.atelier-gardeur.com/kontakt/

02.02.2017 | cb