Atelier Gardeur mit Tochterunternehmen in Norwegen
Atelier Gardeur, Hosenschnittmuster

12.12.2016 |Der Hosenspezialist aus Mönchengladbach schickt sich an, den norwegischen Markt zu erobern. Am 1. Dezember 2016 hat Atelier Gardeur ein Tochterunternehmen in Norwegen gegründet. Man möchte den Vertrieb der Damen- und Herrenkollektion vorantreiben und hat aus diesem Grund auch einen neuen Showroom im Norwegian Fashion Center in Fornebu gegründet. „Mit dieser Neuaufstellung bieten wir unseren Kunden einen verbesserten Service und wollen so unseren Marktanteil in Norwegen ausbauen“, sagt Gerhard Kränzle, CEO der Gardeur GmbH. Die Mitarbeiter vor Ort sind natürlich gestandene Branchenkenner, die sämtlich seit über 25 Jahren für namhafte Anbieter in Norwegen tätig sein. www.atelier-gardeur.de

12.12.2016 | cb