Ara Shoes weiter in der Transformation
Ara Shoes weiter in der Transformation

10.09.2020 | Bereits Anfang 2020 startete das Label Ara Shoes mit seinem Transformationsprozess. Nun möchte das Unternehmen diesen Weg weitergehen und den Fokus auf die Zukunft richten. Wichtiger Bestandteil dieser Strategie wird vor allem die Digitalisierung und Innovation von Entwicklungsprozessen, Produkten und der Produktion sein. Der Standort Langenfeld wird nun zu einem Kreativ-, Service- und Innovationszentrum umgebaut. Neue Logistikprozesse, der Aufbau einer 3-D Entwicklung in der Design- und Produktentwicklung, die Stärkung des Großhandelsvertriebs, in der Produktentwicklung eine klare Ausrichtung auf den Endverbraucher sowie der Ausbau des digitalen Vertriebs stehen in Langenfeld im Fokus. Um langfristig Arbeitsplätze zu sichern, ist eine Verlagerung von Arbeitsplätzen in die Werke und ein weiterer Personalabbau am Standort Langenfeld nicht zu vermeiden. Verantwortung ist seit jeher ein wichtiger Bestandteil der Firmenpolitik – gegenüber der Umwelt und den Handelspartnern, jedoch auch und vor allem gegenüber den Mitarbeitern. Daher wird Ara Shoes den Personalabbau so sozialverträglich wie möglich gestalten. Auch im Hinblick auf den Erhalt und die Sicherung von weiteren Arbeitsplätzen im Unternehmen ist diese Transformation essenziell.

https://www.ara-shoes.de/

10.09.2020