Angels: Enrico Tomassini gibt CEO-Position ab
Angels: Enrico Tomassini gibt CEO-Position ab

03.12.2020 | Enrico Tomassini, der vor vier Jahren die Geschäftsführung über die Hosenmarke Angels übernommen hatte, wird im Dezember seine bisherige Funktion aufgeben. Sein Nachfolger ist Caspar Borkowsky, der künftig als CEO die Gesamtunternehmung verantworten und die Bereiche Marketing, Finance, IT, Logistik, Legal & HR leiten wird. Tomassini bleibt dem Unternehmen als Gesellschafter erhalten und wird in den nächsten sechs Monaten im Rahmen einer Übergangszeit dem neuen Führungsteam beratend zur Seite stehen.

Zu der Neuernennung von Caspar Borkowsky sind weitere personelle Änderungen vonstattengegangen. Silvia Giffuni wird als CPO (Chief Product Officer) den Bereich Design vorstehen. Lina Oelrichs wird künftig als CSO (Chief Sourcing Officer) die Bereiche Sourcing, Quality & Sustainability verantworten und Janis Brigadirs vertritt als CSO (Chief Sales Officer) die Bereiche Vertrieb & Export.

Bild: Enrico Tomassini

angels-jeans.de

03.12.2020