Alberto präsentiert intelligentes Sprachsystem
Alexa,  Alberto,  Interaktionssystem, Three-2-One ,  Jörg Pressel ,

14.02.2017 |Mit der Software ‚Alexa‘ von Amazon hat der Hosenspezialist Alberto in seinem Concept Store in Mönchengladbach ein sprachgesteuertes Interaktionssystem eingeführt, das dem Kunden Fragen zu aktuellen Kollektionen, Styles, Passformen und der Firmengeschichte beantwortet. Das Sprachsystem befindet sich in einem zylindrischen Lautsprecher und wird mündlich gesteuert. Das innovative Projekt wurde von der Krefelder Agentur Three-2-One unter der Leitung von Inhaber Jörg Pressel erdacht und realisiert und ist auf smarte Konservation programmiert. ‚Alexa‘ legt Wert auf eine gewisse Umgangsform und will stets mit ‚Alexa‘ angesprochen werden. Die Software ist geduldig und humorvoll. Alberto plant die digitale Assistentin demnächst auch in seinem Showroom einzusetzen. www.alberto-pants.com

14.02.2017 | kw