Vaude bietet Sammelboxen für Kleiderspenden
Vaude bietet Sammelboxen für Kleiderspenden

24.04.2017 | Gemeinsam mit dem Dachverband FairWertung e.V. kooperiert Vaude seit fünf Jahren und spendet nicht mehr verkäufliche Retouren und Muster an den Verein. Jetzt hat der Outdoor-Hersteller seine Aktivitäten erweitert und bietet die Möglichkeit, direkt in den Vaude-Stores abgelegte Kleidung zu spenden. In 15 Geschäften stehen nun Sammelboxen für Spenden bereit. Flyer informieren die Kunden, welchem Zweck die gespendete Kleidung zugeführt wird. Dabei können natürlich nicht nur Produkte und Textilien von Vaude gespendet werden. „Über FairWertung können unsere Produkte ein zweites Leben als Secondhand-Kleidung oder Ausrüstung erhalten. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, ihre gebrauchten Textilien verantwortungsvoll abzugeben. Uns ist wichtig, dass gemeinnützige Einrichtungen davon profitieren, indem sie gut erhaltene gebrauchte Vaude Produkte an Bedürftige weitergeben oder verkaufen und aus dem Erlös ihre Projekte finanzieren“, so Dr. Antje von Dewitz, Geschäftsführerin Vaude. www.vaude.com ; www.fairwertung.de

24.04.2017