Freitag: Store Eröffnung in Frankfurt
Freitag Store in Frankfurt am Main

12.12.2016 |Rund 100 Quadratmeter misst der neue Freitag Store in Frankfurt am Main. Eröffnet wurde das Geschäft am 9. Dezember von den Concept Store Betreibern ‚B74 Selected Goods‘, die in Frankfurt bereits erfolgreich einen Shop mit ausgewählten Marken wie Nigel Cabourn und Tanner Goods führen. Nun also Freitag, der Taschenhersteller aus der Schweiz, der seit den 1990er Jahren Taschen aus alten LKW-Planen fertigt. Die Taschenunikate der Schweizer werden schon weltweit von Zürich bis Tokio in Monobrand Stores verkauft. Auch in Frankfurt werden die Taschen nach dem ‚Out of the box‘-Prinzip aus dem Freitag-Modulregal mit Kartonschubladen verkauft. www.freitag.ch/de

12.12.2016 | cb