15. Mai 2014  |  TM-digital Industrie
Im Segment Herrenmode bereits erfolgreich etabliert, lanciert die Schweizer Traditionsmarke nabholz für 2015 erstmals eine eigenständige Damenlinie. Insgesamt neun verschiedene Jacken und Mäntel in elegant-sportivem Design wurden unter Einsatz hochwertiger, funktioneller Materialien entwickelt. Im Mittelpunkt steht der Erfolgsfaktor All Season – alle Modelle lassen sich über eine Innenjacke jeder Wetterlage anpassen.
Klare Schnitte, exklusive Materialien und Top-Verarbeitung: Mit diesen Eigenschaften begeistern nabholz-Jacken eine stetig wachsende Fangemeinde. Bisher allerdings ausschließlich Männer. Zum Frühjahr/Sommer 2015 geht die Schweizer Premium-Marke nun zum ersten Mal auch mit einer Damenkollektion an den Start. „Schon seit geraumer Zeit steht für uns fest, dass wir die Erfolgskombination function meets fashion auch für Damen anbieten wollen.
Unsere Limited-Editions für Frauen im Rahmen diverser Sponsoring-Aktivitäten haben in den letzten Jahren große Begeisterung ausgelöst und uns hierin absolut bestärkt.“, erklärt Andreas Caduff, Managing Director bei nabholz. „Cleane und dennoch feminine Schnitte, vielseitige und funktionelle Materialien trendbewusst eingesetzt – diese Faktoren waren bei der Entwicklung der Kollektion tonangebend.“, so Caduff weiter.
Die neun verschiedenen Styles lassen sich sowohl zu Freizeit- als auch Business-Outfits kombinieren. Hochentwickelte Stoffe machen sie wind- und wasserfest und zugleich atmungsaktiv. Wahlweise lässt sich jedes Modell zudem mit einer unkompliziert ein- und ausknöpfbaren Innenjacke ergänzen.

www.nabholz1821.com
15.05.2014