Modetrends

Robe Légère by Vera Mont

06.12.2016 | Die 2015 von Vera Mont lancierte Marke Robe Légère wird weiter ausgebaut. Das Sublabel von Vera Mont ist die Premiumlinie für den Tag. Moderne Drucke und Jacquards sind typisch für signifikant für Robe Légère: lässig, aber modisch, in einer Preislage von 129,- bis 199,- Euro. Die Größen der Kollektionen reichen von 34 bis 46. Robe Légère by Vera Mont ist auf der kommenden Panorama in Halle 4 zu finden. www.veramont.com

Talbot Runhof ,  Patrick Ferrier ,  Adrian Runhof

05.12.2016 | Bereits im September diesen Jahres eröffnete die Modemarke Talbot Runhof während der Vogue Fashion´s Night Out ihren ersten Laden in Düsseldorf, der jetzt mit seiner fertigen Innenarchitektur die Stadt um ein stilvolles Einkaufen bereichert. Die neue Inneneinrichtung wurde von dem Interior Designer Patrick Ferrier designt und verwandelt die Flagship Boutique in einen Ort der Begegnung und des Austauschens, an dem die Kunden in einer vertrauten Atmosphäre die vielseitigen Kollektionen des Designer-Duos entdecken und genießen können. Das Design ähnelt der Münchner Boutique und...

Frankfurtstyleaward, Modern Reality, Nachwuchsdesigner, Partnerland, USA, Hannemie Stitz-Krämer

02.12.2016 | Unter dem Motto ‚Modern Reality‘ hat der international ausgerichtete Modedesignwettbewerb Frankfurtstyleaward einen neuen Aufruf für das kommende Jahr gestartet. Unter der Fragestellung: „Wie sehen die Outfits der Generation ‚Modern Reality‘ aus?“ können sich Nachwuchsdesigner ab sofort bis zum 1. März 2017 online unter www.frankfurtstyleaward.com mit ihren Entwürfen zum Oberthema bewerben. Die Verleihung mit dem Preis ‚Frank® - The Trophy‘ findet im kommenden Jahr im September im Rahmen einer Gala statt. Darüber...

Apple Watch Hermès

01.12.2016|Das kalifornische Unternehmen Apple und die französische Luxusmarke Hermès gehen mit ihrer Apple-Watch-Kooperation in eine neue Runde und präsentieren eine erweiterte Auswahl an Armbändern der ‚Apple Watch Series 2‘. Neben der Hermès Signature Farbpalette  gibt es künftig noch neun weitere Farben der handwerklich präzise hergestellten ‚Double Buckle‘-Armbänder aus Kalbsleder im einzigartigen Hermès-Style. Die Neuauflage der klassischen Form ist das ‚Single Tour Deployment Buckle‘-Armband mit versteckter Faltschließe, die sich durch Druck auf die seitlichen Tasten öffnen lässt....

Polygiene und 2XU, geruchsfreie Sportbekleidung

01.12.2016|Zusammen mit Polygiene will die australische Sportmarke 2XU ab Herbst/Winter 2017 geruchsfreie Kompressionsbekleidung für Elitesportler und Fitness-Affine produzieren. Das künftige Sortiment aus Tights, T-Shirts, Shorts, Strümpfen und Armlingen (Arm-Kompressionsstulpen) soll durch die Polygiene Technologie zur Geruchskontrolle länger frisch gehalten werden und muss seltener gewaschen werden. Durch die Technologie wird der Zerstörung der elastischen Fasern durch Bakterien vorgebeugt und der Kompressionseffekt bleibt dauerhaft konstant. Chief Marketing Officer von 2XU Shaun...

Tommy Hilfiger

01.12.2016 | Im Februar 2017 setzt Tommy Hilfiger sein erfolgreich angelaufenes Konzept der ‘See Now. Buy Now.‘-Kollektionen fort. Die zweite ‚Tommy Now‘-Show wechselt den Standort von der Ost- an die Westküste. Zum 8. Februar werden über 3.000 Gäste aus Presse, Handel und ausgesuchten Endverbrauchern an den legendären Venice Beach in Los Angeles eingeladen. Präsentiert werden Teile der Frühjahr 2017 Hilfiger Kollektion und eine weitere Tommy X Gigi Capsule Collection. Gigi Hadid bleibt also als maßgebliche Markenbotschafterin erhalten. „Der lässige und coole Chic-Look, der in dieser...

Lingerie-Spezialist , Vermessungstechnologie , Spiegel, 3D-Bodyscanner, Rigby & Peller

30.11.2016 | Der britische Lingerie-Spezialist ist bekannt für die umfassende Beratung seiner Kundinnen. Bisher haben gut ausgebildete Lingerie-Stylistinnen auf Wunsch jede Kundin ausgemessen und die passende Wäsche für jede Gelegenheit gefunden. Jetzt stattet Rigby & Peller die Umkleidekabinen mit einem neuartigen Spiegel aus, der eine Vermessungstechnik integriert, die auf den ersten Blick unsichtbar ist. Ein digitaler Bodyscanner verarbeitet in weniger als einer Minute 140 Messungen und erschafft ein 3D-Modell des Oberkörpers, mittels dessen der Körpertyp bestimmt und die exakte BH-...

Bundesumweltministerium, Umweltbundesamt,  Int. Design Zentrum Berlin e.V. ,Bundespreis Ecodesign,  All Weather Coat, Qwestion

30.11.2016 |Seit 2012 verleiht das Bundesumweltministerium mit dem Umweltbundesamt in Zusammenarbeit mit  dem Int. Design Zentrum Berlin e.V. den Bundespreis Ecodesign. Der ‚All Weather Coat‘  von Qwstion konnte sich unter 330 eingereichten Produkten durchsetzen und ist Gewinner des diesjährigen Awards. Bereits im Herbst 2015 hat Qwstion gemeinsam mit D.N.S., Development Never Stops, den wasserabweisenden Parka auf den Markt gebracht. D.N.S. ist ein Unternehmen aus der Schweiz, das sich auf Textilentwicklung spezialisiert hat und Marken wie Jack Wolfskin und Mammut, aber auch Adidas und...

Aikyou, Wendebustier

30.11.2016 | Das Lingerie-Unternehmen Aikyou ist bekannt für zeitlose Dessous-Designs und BHs ohne Stützstäbchen, Push-ups und Bügel. Aikyou legt dabei  immer das Augenmerk auf kleine Oberweiten. Jetzt hat die Unterwäschen-Marke ein nachhaltiges Bustier designt, bei dem es keine eindeutige Vorder- bzw. Rückseite gibt. Das Bustier ist so geschnitten, dass beide vorne getragen werden können. Je nach Outfit lässt sich das Oberteil puristisch oder sexy kombinieren. Das Wendebustier namens ‚Marlene‘ ist für verschiedene Anlässe  geeignet, als extravagantes Bandeau mit Tüll-Front und weitem...

Seiten