Maison Ullens holt Haider Ackermann an Bord
Maison Ullens holt Haider Ackermann an Bord

19.02.2021 | Die belgische Prêt-à-porter-Marke Maison Ullens hat den international bekannten Modedesigner Haider Ackermann mit sofortiger Wirkung als Creative Consultant verpflichtet. In seiner Funktion soll Ackermann das Design der Kollektion sowie das Markenimage beaufsichtigen. Nach Aussage des Modehauses markiert die Neuernennung einen Wendepunkt im 10-jährigen Bestehen des Unternehmens und eine außerordentliche Weiterentwicklung. Die erste Kollektion unter der Federführung Ackermanns kommt mit der Auslieferung Herbst/Winter 2021/22 auf den Markt.

Maison Ullens wurde 2009 von Myriam Ullens, Unternehmerin und Philantropin ins Leben gerufen. Das im Luxus-Segment angesiedelte Brand setzt auf einen hochwertigen Designanspruch, der eine anspruchsvolle Kundin im Visier hat. Der in Kolumbien geborene, französische Designer Haider Ackermann führt seine gleichnamige Prêt-à-porter-Marke für Frauen und Männer. Er war zudem von 2016 bis 2018 federführender Designer des Modehauses Berluti.

Bild: Haider Ackermann während des Haider Ackermann Defilees F/S 2020 / ©Imaxtree

eu.maisonullens.com

 

19.02.2021