Mary Katrantzou und Marina Rinaldi gehen in die zweite Runde

04.01.2024 | Marina Rinaldi und die Designerin Mary Katrantzou setzen ihre Zusammenarbeit mit einer weiteren Kapselkollektion für die Saison Frühjahr/Sommer 2024 fort. Für die neue Auswahl bediente sich Mary Katrantzou bei zwei Designstories aus ihrem umfangreichen Archiv, und zwar einem optischen grafischen Wirbel aus ihrer Frühjahr-/Sommer-Kollektion 2018, der mit einem kunstvollen Blumenstrauß aus der Resort 2016-Auswahl kombiniert wird.

Der Op-Art-Print zeigt lineare Elemente auf dem Hintergrund eines sommerlichen Nadelstreifens und grafischer monochromer Strickmodelle. Die britischen Gartenblumen, die auf Bildern von Blumensamenpackungen aus den 1960er Jahren basieren, bringen Linien in einem Regenbogen von Farben unter, um die Zartheit der Blumenkompositionen zu konterkarieren. Die Drucke sind komplex und doch mühelos, und die schwarz-weiße Farbpalette wirkt wie ein roter Faden, der die Looks miteinander verbindet. Einige Kleider sind mit zarten Kristallverzierungen versehen und die floralen Elemente finden sich auch in einer detaillierten Stickerei wieder, die ein schwarzes Abendkleid umspielt. Marina Rinaldi arbeitete mit dem technischen Know-how des Mary Katrantzou-Teams zusammen, um jedes Modell präzise auszuführen.

Im Rahmen des Designprozessen wurden digitale Avatare erstellt, um sicherzustellen, dass jeder Druck in allen Größen identisch platziert wurde. Mary Katrantzou hat verfolgt bei ihren Entwürfen das Ziel, Kollektionen zu entwerfen, die alle Größen berücksichtigen. Die neue Kollektion, die ab Februar 2024 in den Geschäften und online erhältlich ist, bietet die perfekte Mischung aus sommerlichen Stücken, die von Baumwollkleidung für den Tag über halbdurchsichtige Cocktailkleider bis hin zu zeitloser Abendgarderobe reichen.

marinarinaldi.com

04.01.2024