13. April 2015  |  TM-digital Messen & Märkte
Am 21. April 2015 treffen sich Vertreter aus der Branche, um ihre Ideen in die Planung der bevorstehenden MMC Dessous Paradies vom 17. bis 19. Juli 2015 einzubringen. Ziel ist es, zusätzliche WOW-Effekte für die Messebesucher zu schaffen, denn es geht beim Thema Messe schon längst nicht mehr nur um reine Warenpräsentation.
Neben Vertretern aus dem Vertrieb bekannter Marken wie Anita, Marie Jo, bruno banani, Calida, Maryan Beachwear und Sunflair sind auch Einzelhändler mit von der Partie. Unter anderen haben Wäschemoden Rost aus Erfurt sowie Dessous am alten Markt aus Halle ihre Teilnahme zugesagt.
Die Organisatoren freuen sich über das große Interesse der Branche an der positiven Entwicklung der MMC Dessous Paradies aktiv mitzuwirken. Das Programm der bevorstehenden MMC Dessous Paradies steht unter dem Slogan „Trau dich, merkwürdig zu sein!“.
www.mmc-dessousparadies.de

13.04.2015